Logo den Theater Courage

Theater!Courage

Spielplan April 2024

Freitag, 05.05.2023 | 20:00 Uhr

Sophie Scholl - die letzte Nacht

Theaterstück über die Widerstandskämpferin Sophie Scholl

In diesem Jahr wäre sie am 09. Mai 103 Jahre alt geworden: Sophie Scholl, deutsche Widerstandskämpferin gegen die Nazis. Das Theater Courage zeigt am 08. Mai 2024 ein Theaterstück über die letzten Tage der jungen Frau, die zusammen mit ihrem Bruder Hans Scholl in der Widerstandsgruppe "Weiße Rose" gegen den Nationalsozialismus agiert, dann von der Gestapo verhaftet und verhört, später verurteilt und letztendlich zusammen mit ihrem Bruder hingerichtet wird. Vorher findet sie in einigen Gesprächen etwas Mut und Kraft bei ihrer Zellengenossin Else Gebel. Direkt vor der Hinrichtung der beiden Geschwister gibt es ein emotionales, letztes Widersehen mit ihren Eltern, bevor die Verurteilten mit erhobenen Haupt ihren letzten Weg zum Schafott gehen müssen....

"...ungewohnt bewegend..." (WAZ-Kritik September 2018)
Stückdauer: 80 Minuten OHNE Pause. Eintritt: 16 Euro Vollpreis, ermäßigt (Studenten, Schüler, Arbeitslose etc.) 10/9 Euro

Foto: KaMEDIA

ACHTUNG:
- Ticketkauf via Internet z. Zt. NICHT möglich!
- Vorbestellung per Telefon (0201/791466, Bürozeiten: 11.30 - 17.30 Uhr).
- Vorbestellung per Mail (theatercourage@t-online.de)
- Eintritt pro Person 16 Euro (bzw. 10/9 Euro) in bar und möglichst passend.
- Einlass ab einer halben Stunde vor Beginn.

TERMIN:
08. Mai 2024 (Mittwoch vor dem Feiertag) um 20 Uhr

mit: Peter-Maria Anselstetter, Gabi Dauenhauer, Falk Hagen und Ariane Raspe

Ticket direkt kaufen* Ticket vorbestellen

Weitere Termine

08.05.2024 | 20:00 UhrTicket direkt kaufen* Ticket vorbestellen

* über unseren Service-Partner Reservix (zuzügl. Vorverkaufsgebühr)

Zurück...